Bewertung:
 
Letzter Beitrag: 02.12.2020, 13:54

02.12.2020, 13:54
#1

LippEscape in Lünen schließt die Pforten
Mit LippEscape in Lünen hat nun offiziell der erste Anbieter wegen der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Maßnahmen aufgeben und Insolvenz angemeldet. :o( Bzw. es ist der erste Anbieter bei dem ich das mitbekommen habe.

Hier die Nachricht auf dem Facebook-Account des Anbieters:

"Liebe Freunde,

leider müssen wir uns von Euch verabschieden. Wir können leider unserer Escape Room nicht mehr für Euch öffnen. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen haben uns sehr zu schaffen gemacht. Sie haben für einen starken Umsatzrückgang gesorgt und dazu geführt, dass wir Insolvenz anmelden mussten.

Wir möchten uns hier bei all unseren Gästen, Kunden, Freunden, aber vor allem bei unseren Mitarbeitern für die tolle Zeit bedanken. Wir werden Euch vermissen."

Wir haben zwar nie bei LippEscape gespielt, aber dennoch bedrückt mich so eine Nachricht, weil ich weiß, dass sich viele Escape Room Anbieter schlichtweg von der Politik allein gelassen fühlen und ich kann dieses Gefühl zu 100% verstehen. Ich hoffe nur, dass das am Ende nicht sogar eine Pleitewelle wird.

Vielleicht gibt es ja jemanden hier im Forum, der/ die aus Lünen oder der Nähe kommt und uns auf dem Laufenden halten kann, ob LippEscape irgendwann vielleicht unter anderer Leitung wiedereröffnet wird.
Zitieren
Gehe zu: